Sie sind hier: Startseite / Über uns

Über uns

Margit

MargitMargit 

 

Bin sehr dankbar, als Kind einer Bauersfamilie aufgewachsen zu sein und gleichzeitig das Großstadtleben in Paris, London und Wien einige Jahre lang kennen gelernt haben zu dürfen.

Die Liebe zur Landwirtschaft und der Genuss von am eigenen Hof gewachsenen Lebensmitteln prägen mich bis heute. Während meines Studiums der Agrarwirtschaft auf der Universität für Bodenkultur wurde mir schnell klar, dass ich mich beruflich nicht für die industrielle Erzeugung von Lebensmitteln einsetzen werde, sondern für kleinbäuerlich, handwerkliche Bio-Lebensmittel.

 

Josef

Josef

Josef

 

Meine Liebe zur Landwirtschaft entwickelte ich am Hof meines Onkels, auf dem ich als Kind viel Zeit verbringen durfte. Später, in den 80er Jahren interessierte mich nicht nur die biologische Wirtschaftsweise in der Landwirtschaft, sondern auch die Baubiologie. So führten wir unsere Umbauarbeiten am Hof mit natürlichen Baumaterialien, sowie mit diffusionsoffenen, atmungsaktiven Baustoffen, wie zum Beispiel mit Kalk, Lehm, Holz und Hanf durch.

Unsere Philosophie fairleben ist mir ein besonderes Anliegen – bis hin zu einer spirituellen Haltung und Respekt vor allen unsichtbaren Kräften.

 

 

Unsere Landwirtschaft

Josef im Gewächshaus

Unsere Landwirtschaft

 

Nach einigen Berufsjahren in der Privatwirtschaft, haben wir 2007 unsere Landwirtschaft neu gegründet. Wir führen unseren Hof nach biologischen Grundsätzen und haben uns von Anfang an auf Gemüse-Raritäten spezialisiert. Die samenfesten Sorten sind uns dabei ein besonderes Anliegen, denn sie können von jedem/r GärtnerIn eigenhändig vermehrt werden - im Gegensatz zu Hybridsorten! 

Ein wesentlicher Beitrag zur Unabhängigkeit und Ernährungssouveränität unser aller! 

 

Wir bleiben ganz bewusst ein kleiner Gemüsebetrieb. Doch die Nachfrage nach Bio-Gemüse wächst stetig.... wie sind wir dem begegnet? Statt zu wachsen sind wir den Weg der Kooperation gegangen. So arbeiten wir mit zwei weiteren kleinen Bio-Betrieben zusammen: Fam. Zeitlhofer in Behamberg/Steyr und Fam. Sadleder in Allhaming. Wir teilen uns einerseits den Anbau der Kulturen auf und andererseits die Arbeit in der Vermarktung.

Welch ein Gewinn für alle!

 

 

 

Unsere Motivation

Wintersalate am Markt

Unsere Motivation

 

Im Laufe unserer beruflichen Erfahrungen durften wir ganz andere Lebens- und Arbeitswelten kennen lernen: lange Wege zum Arbeitsplatz, Fremdbestimmung und oft  ein abgetrennt Sein von sinnvoller Arbeit!


Unsere neu gegründete Landwirtschaft ermöglicht uns jetzt eine sinnerfüllte Arbeit, Selbstbestimmung und eine freie Zeiteinteilung, die sich nach den Jahreszeiten und Wetterbedingungen orientiert. 


Über unseren Gemüseanbau hinaus, ist es uns ein Anliegen, aufzuzeigen, welch hohen Wert die Arbeit der Bauern und Bäuerinnen hat! Kommen Sie zu einer Führung zu uns auf den Hof!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Unsere Vision

ParadeiserverkostungUnsere Vision

 

Wir sind überzeugt, dass die Entwicklung der Landwirtschaft zu noch grösseren Ackerflächen,
noch grösseren Ställen, noch grösseren Molkereien und schließlich zu noch grösseren Supermärkten bzw. Konzernen entschieden die falsche Richtung ist!

Was, wenn morgen aus irgendeinem Grund die Supermärkte nicht mehr beliefert werden könnten? Wo wären denn Bauern vor Ort, die uns versorgen und ernähren könnten? 

Wenn wir von Landwirtschaft sprechen gehts um unser aller Lebensmittel, die wir täglich zum (Über-) Leben brauchen!! Da gehts um Sicherheit und Unabhängigkeit!

Die können wir, so meinen wir, nur erreichen, wenn wir viele kleine Bauern und handwerkliche Verarbeiter direkt vor Ort haben, die die Bevölkerung in der Region versorgen!! 

Und: je mehr KonsumentInnen direkt bei den Bauern einkaufen, desto mehr Bauern werden auf ihren Höfen bleiben können! Tun wir uns zusammen - es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, einen Beitrag zu leisten!